What comes next?

Wiederbeginn des Wechselunterrichts ab 19.04.2021

 

Wie vor den Ferien kommen die Kinder in halber Klassenstärke bis auf weiteres zwei Tage im Block. An den anderen Tagen lernen die Kinder zu Hause oder in der pädagogischen Notbetreuung.

 

Die Anmeldung zur Notbetreuung erfolgt immer schriftlich über bruedergrimm@meerbusch.de und mit einem Vorlauf von einem Werktag.

 

Alle Kinder, die in die Schule kommen, werden mindestens einmal, in der Regel jedoch zweimal pro Woche getestet oder legen einen Bürgertest vor, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

 

Kinder, deren Eltern die Teilnahme an Selbsttests verweigern und auch keinen Bürgertest durchführen lassen wollen, können weder am Präsenzunterricht noch an der Notbetreuung teilnehmen. Unterrichtsstoff muss dennoch ohne individuelle Unterstützung zu Hause nachgearbeitet werden.